Ernährungsberater / Ernährungsberaterin Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Ausbildung - mit Dr. med. Uwe Siedentopp

5 Elemente Ernährung

mit Fall-Supervision

Wichtiges in Kürze

Inhalte

Wandlungsphasen, Diagnostische Prinzipien, Diätetik in der TCM, Grundlagen Chinesischer Medizin, Ernährungsanamnese, Fallarbeit, westliche und chinesische Ernährung sowie Stoffwechselstörungen beraten sind Inhalte der Ausbildung Ernährungsberater/in TCM

Dauer

2 x eine Woche plus Abschlusswochenende

Preis

1.990 Euro inklusive exquisiter Verpflegung. Übernachtung im Seminarhotel möglich. Nutzen Sie Zuschüsse durch Bildungsschecks - bis zu 500 EUR. Rufen Sie uns an! Eine Ratenzahlung ist gegen eine Gebühr von 90 Euro möglich.

Vorteile

Hohe Praxisrelevanz, gemeinsame Anamnese-Stunden mit dem TCM-Experten Dr. med. Uwe Siedentopp. Alles unter einem Dach: Seminar-Hotel-Restaurant im Zentrum von Deutschland.

Die Ausbildung Ernährungsberater/in traditionelle Chinesische Medizin" ausführlich

Ernährung und Diätetik bilden in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) seit mehreren tausend Jahren eine tragende Säule. Eine ausgewogene Kostform trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei. Darüber hinaus können Lebensmittel mit ihrer spezifischen Wirkung entsprechend der individuellen Konstitution des Menschen als Heilmittel eingesetzt werden. Anders als die Ernährungswissenschaften der westlichen Welt, die Nahrungsmittel hauptsächlich analytisch in Nähr- und Vitalstoffe unterteilt, gibt es in der chinesischen Medizin energetische Bewertungskriterien.

Die 5 Elemente Ernährung

Die Lebensenergie und das Wohlbefinden lassen sich durch eine bewusste Auswahl der Lebensmittel und der Art der Zubereitung stärken. Jedes Lebensmittel hat nach chinesischer Medizin bestimmte Wirkungen. Hierzu gehört zum Beispiel, ob ein Lebensmittel wärmend oder kühlend wirkt. Beschrieben wird auch die Zugehörigkeit zu einem bestimmten Organsystem. Diese Zusammenhänge werden oft als "5 Elemente" oder "5 Wandlungsphasen" dargestellt. Sie können auf unsere hiesigen Lebensmittel übertragen werden. Komplizierte Zubereitungsphasen wie das Kochen im Zyklus der Elemente sind in China unbekannt und weden dort nicht praktiziert. In dieser Ausbildung werden einfache, aber wirksame Zubereitungsformen gemeinsam in der Lehrküche erprobt.

Die Teilnehmer der Ausbildung

Eine Ausbildung für alle, die eine spezifisch individuelle Ernährung für sich selbst oder für andere kennen lernen und anwenden wollen. TCM Ernährungsberater sind von ihrer Grundhaltung her ganzheitlich orientiert. Sie suchen nach einer bewährten Ergänzung zur westlichen Medizin. Artikel zur Ausbildung aus dem Reformhaus KurierMit dem theoretischen Grundlagenverständnis der Chinesischen Medizin und der praxisorientierten Umsetzung von Ernährungs- und Diätempfehlungen können sie eine gezielte Ernährungsweise zur Prävention von Krankheiten und zur Linderung von Beschwerden einsetzen.

Die Tätigkeitsfelder der Ernährungsberater Traditionell Chinesische Medizin

Eine zukunftsorientierte Ausbildung - Chinesische Medizin hat durch positive Erfahrungen vieler Menschen, beispielsweise mit Akupunktur, auch bei uns immer mehr Anhänger gefunden. Auch die Entspannungsübungen des Qi Gong und die chinesische Heilpflanzentherapie finden immer mehr Verbreitung, sowohl im medizinischen Bereich als auch im Gesundheits- und Wellnessmarkt. Dadurch steigt auch das Interesse für die Ernährung nach den fünf Elementen. 

Hier sind Möglichkeiten: spezifische Ernährungsberatung für Einzelne und Gruppen nach Chinesischer Medizin (TCM), Vorträge, eigene Seminarangebote, Zusammenarbeit mit Aus- und Weiterbildungseinrichtungen sowie Wellnesshotels und Gesundheitseinrichtungen, die zunehmend die verschiedenen Methoden der Chinesischen Medizin anbieten.

Auch nach der Weiterbildung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Die Info-Hotline der Dozenten steht Ihnen bei Fachfragen zur Seite. Spezielle Fortbildungsangebote geben neue Impulse. Nach einem Jahr können Sie in das Aufbaustudium "Master of Chinese Dietetics" einsteigen.

Das Ziel der Ausbildung zum Ernährungsberater TCM

Ernährungsberater nach chinesischer Medizin (TCM) verbinden traditionelles Ernährungswissen mit modernen Erkenntnissen westlicher Ernährungswissenschaft zur individuellen Gesunderhaltung und Heilung. Gesundheitsberater, Oecotrophologen, Diätassistenten, Arzthelferinnen, TCM Therapeuten und Ernährungsinteressierte lernen den professionellen Einsatz von genussreichen und heilsamen Speisen, sowie eine umfassende Ernährungsberatung nach den Prinzipien der chinesischen Medizin.

Die Inhalte

Grundlagen chinesischer Medizin 

  • Prinzip von Yin und Yang verstehen
  • Energiefluss Qi
  • Wandlungsphasen
  • 5-Elemente-Ernährung
  • Diagnostische Prinzipien anwenden
  • Qi Gong und Tai Chi erleben
  • Geschichte der chinesischen Ernährungslehre

Energetik von Lebensmitteln

  • Temperaturverhalten
  • Geschmack
  • Funktionskreisbezug
  • Wirktendenz
  • Küchentechnische Einflüsse

Ernährungsanamnese nach TCM

  • Theoretische Grundlagen
  • Disharmoniemuster
  • Systematik der Klientenbefragung
  • Live-Demonstration
  • In Kleingruppen üben
  • Rezepte analysieren

Ernährung in verschiedenen Lebensabschnitten

  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Kindheit und Jugend
  • Alter
  • Essen nach Jahresrhythmen
  • Östliches und westliches Ernährungswissen vergleichen
 

Diätetik in der TCM

  • Grundlagen und Prinzipien lernen
  • Methodik anwenden
  • Beispiele und Übungen nutzen  

Diätetik westlicher Krankheitsbilder

  • Stoffwechselstörungen
  • Magen-Darm-Erkrankungen
  • Haut- und Atemwegserkrankungen
  • Westliche und chinesische Ernährung kombinieren

Praxis der chinesischen Ernährung

  • Speisen gemeinsam zubereiten
  • Aufbau von Ernährungs- und Diätplänen
  • Beratungstraining
  • Fallbeispiele
  • Supervision 


Die Fakten der Ernährungsberater/in TCM Ausbildung

Die Ausbildung ist 3-teilig. Zwischen den Seminaren vertiefen Sie Ihr Wissen in einem angeleiteten Selbststudium. Am Ende steht eine Prüfung unter ärztlicher Leitung. Das Zertifikat Ernährungsberater/in Chinesische Medizin(TCM) bescheinigt Ihre erfolgreiche Teilnahme. Selbstverständlich können Sie die Ausbildung auch ohne Prüfung absolvieren. Sie erhalten dann nach Abschluss der Ausbildung eine Teilnahmebescheinigung. 

Seminartermine

08.02.2017 - 18.06.2017 Ausbildungszeitraum

Teil 1: 08.02. - 12.02.2017 (Mi-So)
Teil 2: 19.04. - 23.04.2017 (Mi-So)
Teil 3: 16.06. - 18.06.2017 (Fr-So)

06.09.2017 - 11.02.2018 Ausbildungszeitraum

Teil 1: 06.09.-10.09.2017 (Mi-So)
Teil 2: 22.11.-26.11.2017 (Mi-So)
Teil 3: 09.02.-11.02.2018 (Fr-So)

Seminarbeginn: jeweils 14.30 Uhr (Anreisetag)
Seminarende: jeweils 13.00 Uhr (Abreisetag)
Seminartage: jeweils 09.00 - 18.00 Uhr

Seminarleitung

Dr. med. Uwe Siedentopp

Dr. med. Uwe Siedentopp

Arzt für Naturheilverfahren, Dipl. Ökotrophologe, TCM-Experte

Seminarleiterin Jakoba Blechschmied

Jakoba Blechschmied

Dipl. Ökotrophologin, Heilpraktikerin, Fair-Streittrainerin

Ruth Rieckmann

Ruth Rieckmann

Diplom Ökotrophologin


Seminarpreis

1.990 EUR

inklusive


Ihre Ansprechpartnerin: Astrid Schmitt-Dossou

06172 / 3009 - 811

Für alle Fragen rund um ihr Seminar!


Seminaranmeldung