Basenfasten - Den Körper entsäuern

Die Alternative zum klassischen Fasten

Sanfte Entschlackung und Entsäuerung für den ganzen Körper mit Genuss. Füllen Sie Ihre Vitamin- und Mineralstoffdepots wieder auf, werden Sie leichter und spüren Sie die neue Vitalität!

Basenfasten ist Genuss

Basenfasten ist auf basische Ernährung mit frischen Früchten und Gemüse ausgerichtet. Jede Mahlzeit ist liebevoll angerichtet und von hoher Qualität. Basenfasten entsäuert den ganzen Körper und garantiert Wohlbefinden und Gewichtsabnahme. Wichtige Tipps und hilfreiche Maßnahmen geben Ihnen umfangreiche Impulse, damit Sie in Zukunft auch zu Hause „nicht mehr sauer sind“!

Den Körper entsäuern – warum?

Säuren entstehen bei Verdauungs- und Abbauprozessen die in jeder Zelle ablaufen. Normalerweise scheidet der Körper die Säuren auch wieder aus, doch wenn sie überhand nehmen, können sie über Nieren und Darm nicht genügend ausgeschieden werden. Dann übernehmen Basen (Mineralien) ihre Neutralisierung.

"Schnelle" Mahlzeiten, Fertig-Produkte und ein hektischer Alltag fördern die Säurebildung im Körper und beeinflussen den Basenhaushalt, der Körper hat den Säuren nicht genügend Basen entgegenzusetzen und übersäuert. Neben Stress fördern besonders Kaffee, Alkohol, Fleischprodukte und Süßwaren die Säurebildung im Körper.

Basenfasten kann dem Körper helfen, die Säure-Überschüsse loszuwerden und den Basenhaushalt zu normalisieren.

... und darauf können Sie sich beim Basenfasten freuen:

  • Informationen zum Thema "Säure-Basen-Haushalt“ und "Basenfasten"
  • Gesunde basische Ernährung
  • Praxis in der Lehrküche
  • Informationen zu Aufbautagen
  • Phantasiereisen und Entspannung
  • Angeleitete Morgengänge
  • Geführte Wanderung zum Weltkulturerbe Limes und dem Kastell Saalburg
  • Kneipp-Erlebnisse Indoor und Outdoor
  • Sauna, Fitnessraum, Meditationsraum

… selbstverständlich mit:

  • Wasser und Tee-Bar ganztägig
  • Wertvollsten Frischpflanzensäften zur Unterstützung des Stoffwechsels
  • Hochwertigen, basenreichen Gerichten
  • Bewegung, Entspannung und Wellness
  • Anleitung für fastenunterstützende Maßnahmen

Was ist Fasten?

Fasten ist der Verzicht auf feste Nahrung. Im Unterschied dazu ist Basenfasten eine sanftere Form von Fasten. Frische Früchte, Salat und Gemüse-Variationen entschlacken den Körper. In diesem Sinne erleben Sie Basenfasten in der Akademie Gesundes Leben.

Für wen ist Basenfasten geeignet?

Basenfasten ist ein wunderbarer Einstieg für alle, die Ihrem Körper etwas Gutes tun wollen. Leben: Sie gehen achtsam mit Ihrem Körper um und gewinnen viele neue Erfahrungen und positive Erlebnisse durch weglassen und ein wenig Verzicht. Der Verzicht auf bestimmte Lebensmittel wird belohnt durch herrliche Geschmacks-Erlebnisse und neues Wohlbefinden.

Auch für Fasten-Freunde ist Basenfasten eine Alternative mit Genuss-Faktor.

Seminartermine

23.10.2016 - 28.10.2016 (So-Fr)
12.02.2017 - 17.02.2017 (So-Fr)
26.02.2017 - 03.03.2017 (So-Fr)
19.03.2017 - 24.03.2017 (So-Fr)
15.10.2017 - 20.10.2017 (So-Fr)

Seminarbeginn: jeweils 14.30 Uhr (Anreisetag)
Seminarende: jeweils 16.00 Uhr (Abreisetag)
Seminartage: jeweils 09.00 - 18.30 Uhr

Seminarleitung

Seminarleiterin Stefanie Kehr

Stefanie Kehr

Fastenleiterin, Diät und Ernährungsberaterin, Gesundheitsberaterin und NLP Master

Sabine Reiling

Fastenleiterin, Gesundheitsberaterin, ausgebildete Krankenschwester und NLP Master (DVNLP)


Seminarpreis

450 EUR - Fasten
580 EUR - Premium-Fasten


Ihre Ansprechpartnerin: Seminarberaterin Tanja Freise

06172 / 3009 - 822

Für alle Fragen rund um Ihr Seminar!


Seminaranmeldung