Aktuelles an der Akademie

JETZT MIT NEUEM KONZEPT
Gewichtscoach

Mit innovativen und einfühlsamen Ansätzen Menschen zu ihrem Wohlfühlgewicht begleiten
Hier zur Ausbildung

 

Save the Date Symposium:
"Resilienz - die Trotzdem-Kraft der Seele"
26. + 27. Oktober 2019

"Ressourcen-Tankstelle für Interessierte" - Visionen, Ideen und fachlicher Austausch unter Kollegen
Hier zum Symposium

 

Save the Date Symposium
"Chinesische Diätetik"
07. + 08. September 2019

"Essen für Kopf, Bauch und Herz" - wissenschaftlichen Leitung Dr. med. Uwe Siedentopp
Hier zum Symposium

Ökologie und Nachhaltigkeit - Engagement liegt uns am Herzen!

2018 war das Jahr der Bienen. Schon seit einigen Jahren beherbergen wir nicht nur SeminarteilnehmerInnen, sondern auch ein fleißiges und munteres Bienenvolk auf unserem Parkgelände am Rande des Taunus, betreut von einem Bio-Imker. Der große Erfolg bei der Honigausbeute für´s Buffet freut uns und wir haben unser Engagement zur Erhaltung der Bienen erweitert. Seit diesem Sommer ist die Akademie Gesundes Leben Pate einer 10.000qm Blühfläche zum Erhalt der Artenvielfalt - eine Initiative der Reformhaus eG in Kooperation mit Melivera, der BieneMenschNatur-Initiative.

Im Überblick: "Die Ausbildungen und Seminare in der Presse"

Lesen Sie verschiedenen Presseartikel zu unseren Ausbildungen und Seminaren. Eine ergänzender Einblick in die Themenvielfalt der Akademie Gesundes Leben.
Hier zum Pressearchiv

Jubiläum: 20 Jahre "Info-Express" - wissenschaftliche Literaturauswertung

Praxisorientiert, gut verständlich und wissenschaftlich fundiert - der "Info-Express". Seit 1998 veröffentlicht die Akademie diese Publikation  mit vielen wertvollen Tipps und Informationen zu Ernährung, Naturheilkunde, Medizin. Die aktuelle Aprilausgabe finden Sie hier. Probeabonnement für Sie zum Testen. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Bonus: Unsere Aktion "Kunden werben Kunden"

Gewinnen Sie einen Neukunden für eine Ausbildung oder ein Seminar. Wenn Sie bei Anmeldung namentlich genannt werden bedanken wir uns mit einem Gutschein  in Höhe von 50 Euro bzw. 25 Euro für Ihre nächste Seminarbuchung.