Kursleiter/in Waldbaden

inklusive 6-Wochen Kurskonzept

Wichtiges in Kürze

Inhalte

Erlebnis-Wald-Spaziergänge, Achtsamkeit, Wahrnehmung mit allen Sinnen, Auswirkung der Waldatmosphäre auf den Körper, Waldbaden bei stressbedingten Krankheiten, Meditation, Atem- und Bewegungsübungen, Augenentspannung, Naturschutz beim Waldbaden

Dauer

2-teilige Ausbildung: 1 x 6 Tage und 1 x 3 Tage

Preis

990 EUR inklusive exquisiter Verpflegung. Übernachtung im Seminarhotel möglich. Nutzen Sie Zuschüsse von bis zu 50% durch Bildungsschecks. Rufen Sie uns an!

Vorteile

Praxisorientierte und abwechslungsreiche Ausbildung abschließend mit dem Kursleiter-Zertifikat der Akademie Gesundes Leben, Alles unter einem Dach: Seminar-Hotel-Restaurant im Zentrum von Deutschland - BIO-zertifiziert und baubiologisch. Diese Ausbildung ist anerkannt durch die Deutsche Akademie für Waldbaden. Nach Ihrem Abschluss steht Ihnen das Netzwerk für Kursleiter/innen für Waldbaden zur Verfügung.

»Shinrin Yoku« ist japanisch und bedeutet so viel wie: »Baden in der Waldluft«. Allerdings gehen Sie dabei nicht in einem Waldbach oder See baden, sondern tauchen ganz ein in die wunderbare Natur des Waldes. Sie genießen Bäume, Sträucher, Moose und vieles mehr in vollen Zügen und ganz bewusst. Das hat einen wunderbaren Effekt auf Körper, Geist und Seele. Denn bereits der Anblick eines Waldes senkt Stresshormone, hebt die Laune und sorgt für ein inneres Gleichgewicht.

Viele Menschen haben verlernt, den Wald mit allen Sinnen zu genießen. Als Kursleiter/in für Waldbaden schulen Sie die Wahrnehmung Ihrer Teilnehmer/innen, um das volle Potential, welches dieses Ökosystem in sich trägt, auszuschöpfen. Die Leichtigkeit des Waldbadens hat eine nachgewiesene positive Auswirkung auf das Immun-, Hormon- und Nervensystem der Menschen.

Das Ziel der Ausbildung Kursleiter/in Waldbaden

Kursleiter/innen für Waldbaden bieten Erlebnis-Wald-Spaziergänge und Seminare an. Sie vermitteln alles Wissenswerte über Waldbaden und das Ökosystem Wald, leiten Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen an und unterstützen Ihre Teilnehmer/innen u. a. in der Stressbewältigung.

Die Tätigkeitsfelder der Ausbildung Kursleiter/in Waldbaden

Als Kursleiter/in für Waldbaden leiten Sie Kurse oder einzelne Veranstaltungen in Unternehmen, Reha-Zentren, Tourismusverbänden, Volkshochschulen, Hotels, Forstämtern etc. an. Besonders Entspannungspädagogen, Stressmanagement-Trainer, Heilpraktiker, Meditationslehrer, Physiotherapeuten (in Heilwäldern), Fastenleiter, Burnout-Coaches, Lehrer, Natur- und Umweltpädagogen, und Naturführer profitieren von dieser Ausbildung zur Erweiterung ihrer beruflichen Kompetenz.

Das Konzept der Ausbildung Kursleiter/in Waldbaden

Die Ausbildung verbindet den theoretischen Hintergrund zu Waldbaden und zum Ökosystem Wald mit dem praktischen Tun. Sie erhalten ein 6-Wochen Kurskonzept mit wertvolle Übungen und Tipps, um Gruppen anzuleiten und Veranstaltungen zu konzipieren. Dabei werden Sie vom ersten Tag an selbst Einheiten anleiten, sodass Sie am Ende der Ausbildung sicher durch einen eigenen Kurs führen können. Das angeleitete Selbststudium zwischen den beiden Blöcken wird Ihre Verbundenheit mit der Natur weiter stärken. Die Seminarleiterin ist Autorin des Bestsellers "Waldbaden".

Die Fakten

Die Ausbildung umfasst zwei Intensivseminare. Zwischen den Seminaren vertiefen Sie Ihr Wissen in einem angeleiteten Selbststudium und erstellen eine Projektarbeit. Das Zertifikat der Akademie Gesundes Leben bescheinigt Ihren Erfolg.

Die Inhalte der Ausbildung Kursleiter/in Waldbaden

Waldbaden

  • Die Geschichte des Waldbadens - Theorie und Praxis
  • Die äußeren und inneren Wurzeln des Waldbadens
  • Neuste wissenschaftliche Erkenntnisse
  • Auswirkungen der Waldatmosphäre auf den Körper
  • Das Kommunikationssystem des Waldes
Praxis des Waldbadens

  • Achtsamer Umgang im und mit dem Wald
  • Wahrnehmungsübungen - Öffnung aller Sinne
  • Übungen aus der Achtsamkeit und Meditation
  • Atemübungen
  • Sanfte Körperbewegungen aus Qigong und TaiQi
  • Augenentspannung
  • Entschleunigung
  • Themen-Waldbäder

 

Spannungsfelder

  • Waldbaden als Prävention
  • Waldbaden bei stressbedingten Krankheiten
  • Grenzen des Waldbadens
  • Kontraindikation
  • Verantwortung des Kursleiters im Wald
  • Naturschutz beim Waldbaden
  • Abgrenzung zu Wald-Therapie, Natur/Wald-Coaching, Natur- und Umweltpädagogik
Konzept

  • 6-Wochen Kursleiterkonzept für Waldbaden
  • Selbstreflexion und Feedback
  • Kompetenzfelder eines Kursleiters
  • Ausarbeitung des individuellen Kursleiterkonzeptes
  • Transfer in den Alltag

Aktuell sind alle Seminarplätze 2019 belegt. Gerne vermerken wir Ihr Interesse auf unserer Warteliste. Rufen Sie uns an (06172/3009-822), wir beraten Sie gerne! 

Seminartermine

12.03.2019 - 23.06.2019 Ausgebucht!

19.05.2019 - 07.07.2019 Ausgebucht!

26.05.2019 - 14.07.2019 Ausgebucht!

14.06.2019 - 20.08.2019 Ausgebucht!

08.09.2019 - 03.11.2019 Ausgebucht!

09.02.2020 - 29.03.2020 Ausbildungszeitraum

Teil 1: 09.0.2 - 14.02.2020 (So-Fr)
Teil 2: 27.03. - 29.03.2020 (Fr-So)

07.06.2020 - 19.07.2020 Ausbildungszeitraum

Teil 1: 07.06. - 12.06.2020 (So-Fr)
Teil 2: 17.07. - 19.07.2020 (Fr-So)

06.09.2020 - 10.11.2020 Ausbildungszeitraum

Teil 1: 06.09. - 11.09.2020 (So-Fr)
Teil 2: 08.11. - 10.11.2020 (So-Di)

27.09.2020 - 22.11.2020 Ausbildungszeitraum

Teil 1: 27.09. - 02.10.2020 (So-Fr)
Teil 2: 20.11. - 22.11.2020 (Fr-So)

Seminarbeginn: jeweils 14.30 Uhr (Anreisetag)
Seminarende: jeweils 12.30 Uhr (Abreisetag)
Seminartage: jeweils 09.00 - 18.30 Uhr

Seminarleitung

Seminarleiterin Anette Bernjus

Annette Bernjus

Lehrerin für Taijiquan und Körperarbeit, Meditationslehrerin, Entspannungspädagogin, Stress- und Burnout-Coach


Seminarpreis

990 EUR

inklusive


Ihre Ansprechpartnerin: Seminarberaterin Claudia Kleemann

06172 / 3009 - 822

Für alle Fragen rund um Ihr Seminar!


Seminaranmeldung