Master of Chinese Dietetics Ausbildung

Einzige Ausbildung in Deutschland

Wichtiges in Kürze

Inhalte

Wandlungsphasen Wasser, Holz, Feuer, Erde, Metall und entsprechende Krankheitsmuster der westlichen Medizin, fachliche Vertiefung, integrative Therapiekonzepte, Fallsupervision und Erfahrungsaustausch sind Inhalte dieser Ausbildung zum Master of Chinese Dietetics

Dauer

5 x 2 Tage

Preis

375 Euro pro Modul plus Prüfungsgebühr inklusive exquisiter Verpflegung. Übernachtung im Seminarhotel möglich. Nutzen Sie Zuschüsse durch Bildungsschecks - bis zu 500 EUR. Rufen Sie uns an!

Vorteile

Anerkannte Weiterbildung für 'Ernährungsberater TCM'. Alles unter einem Dach: Seminar-Hotel-Restaurant im Zentrum von Deutschland.

Die Ausbildung "Master of Chinese Dietetics" ausführlich

Ernährungsberatung und -therapie nach den Prinzipien der traditionellen chinesischen Medizin erfordert umfassende Kenntnisse und Erfahrungen. Die Konzeption dieses Aufbaustudiums ermöglicht erstmals Ernährungsberatern für chinesische Medizin eine systematische und intensive Vertiefung und Erweiterung ihres Wissens und ihrer Fähigkeiten in der chinesischen Ernährung und Diätetik. Der Schwerpunkt liegt in der Differenzialdiagnose chinesischer Syndrome und Disharmoniemuster, der konkreten Umsetzung in Therapieempfehlungen und der persönlichen Fallsupervision.

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Ausbildung "Ernährungsberater/in Chinesische Medizin (TCM)"

Das Ziel der Ausbildung "Master of Chinese Dietetics"

Als Master of Chinese Dietetics helfen Sie Menschen bewährte komplementäre Ernährungsformen in die westliche Diätetik sinnvoll zu integrieren. Sie arbeiten selbständig in Zusammenarbeit mit naturheilkundlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern, Kliniken, TCM-Zentren und Gesundheitseinrichtungen.

Das Konzept der Ausbildung "Master of Chinese Dietetics"

Die Spezialausbildung orientiert sich an den fünf Wandlungsphasen, den dazugehörigen ernährungsrelevanten Disharmoniemustern und berücksichtigt entsprechende westliche Erkrankungen. Fünf Seminare verteilt auf zweieinhalb Jahre führen zum Abschluss "Master of Chinese Dietetics". Jedes Seminar gliedert sich in vier Themenbereiche:

  • Fachliche Weiterbildung
  • Integrative Therapiekonzepte
  • Fallsupervision
  • Erfahrungsaustausch

Innerhalb des Aufbaustudiums werden fünf konkrete Fallbeispiele dokumentiert und zur Auswertung eingereicht. Diese Arbeiten sind Bestandteil des Zertifikates und dokumentieren, dass Sie neben der fachlichen Weiterbildung auch konkrete Klientenfälle intensiv und erfolgreich bearbeitet haben. Die Seminare sind auch buchbar, wenn Sie nicht an der gesamten Spezialausbildung teilnehmen. Sie sind inhaltlich unabhängig voneinander und somit einzeln belegbar.

Die Inhalte der "Master of Chinese Dietetics" Ausbildung

Wandlungsphase Wasser
Chinesische Medizin: Nierendisharmoniemuster
Westliche Medizin: Osteoporose, Knochen- und Gelenkerkrankungen
Termin: Frühsommer 2020

Wandlungsphase Holz
Chinesische Medizin: Leberdisharmoniemuster
Westliche Medizin: Schmerzerkrankungen, Menstruations- und Magen-Darmstörungen
Termin:Frühsommer 2020

Wandlungsphase Feuer
Chinesische Medizin: Herzdisharmoniemuster
Westliche Medizin: Herz-/Kreislauf- und Gefäßerkrankungen
Termin: 31.08-02.09.2018

Wandlungsphase Erde
Chinesische Medizin: Milz- und Magendisharmoniemuster
Westliche Medizin: Stoffwechselerkrankungen, Metabolisches Syndrom, Verdauungsstörungen
Termin: 18.01.-20.01.2019

Wandlungsphase Metall
Chinesische Medizin: Lungendisharmoniemuster
Westliche Medizin: Atemwegserkrankungen, Allergien
Termin: 16.08.-18.08.2019

Für alle Seminare gilt

  • Theoretische und praktische Fachkenntnisse erweitern
  • Diagnostische Prinzipien anwenden
  • Fall-Supervision nutzen
  • Chinesische und westliche Ernährung kombinieren
  • Krankheitsspezifische Speisepläne/Rezepte erstellen
  • Ernährungsberatung üben

Die Fakten

Die Spezialausbildung umfasst 90 Unterrichtsstunden in fünf Seminaren. Sie erhalten ausführliche Seminarunterlagen. Zwischen den Seminaren vertiefen Sie Ihr Wissen und Erfahrung in einem angeleiteten Selbststudium. Sie erstellen eine Dokumentation zu fünf Beratungsfällen inklusive der Evaluation der Beratungsergebnisse. Die Ausbildung beinhaltet eine Prüfung, die wahlweise in jedem Seminar abgelegt werden kann. Sie erhalten das Prüfungszertifikat "Master of Chinese Dietetics". Selbstverständlich können Sie die Ausbildung auch ohne Prüfung absolvieren. Sie erhalten dann nach Abschluss der Ausbildung eine Teilnahmebescheinigung. Nach der Ausbildung bieten wir Ihnen weitere spezielle themenspezifische Fortbildungen und Seminare an. 

Seminarbeginn: jeweils 14.30 Uhr (Anreisetag)
Seminarende: jeweils 13.00 Uhr (Abreisetag)
Seminartage: jeweils 09.00 - 18.30 Uhr

Seminarleitung

Dr. med. Uwe Siedentopp

Dr. med. Uwe Siedentopp

Arzt für Naturheilverfahren, Dipl. Ökotrophologe, TCM-Experte


Seminarpreis

375 EUR pro Modul (zzgl. Prüfungsgebühr)*

inklusive


Ihre Ansprechpartnerin: Astrid Schmitt-Dossou

06172 / 3009 - 811

Für alle Fragen rund um ihr Seminar!


Es gibt aktuell keine Seminar-Termine. Schauen Sie doch später nochmal vorbei!