Vegan Berater/in

Praktische Umsetzung

Veganismus liegt im Trend. Die Zahl derer, die sich vegan ernähren, nimmt in den letzten Jahren stetig zu.

Eine vegane Ernährungsweise ist Bestandteil eines Lebensstilkonzeptes, reduziert das Risiko für chronische Krankheiten und kann Grundlage einer ernährungstherapeutischen Intervention sein.

Menschen mit veganer Ernährungsform benötigen ausreichendes Wissen, das Sie ihnen in einer professionellen Beratung vermitteln. Sie klären über den Nutzen und über die möglichen Risiken einer veganen Ernährungsweise auf.

Sie unterstützen bei einer Umstellung in kleinen, praktischen Schritten, überprüfen Veränderungen und berücksichtigen individuelle Bedürfnisse.

Aus dem Inhalt:

  • Beef war gestern - Lust auf vegane Kost
  • Vegane Lifestyle-Modell aus USA und Europa
  • Vegan ja - Verzicht nein: raffinierte Alternativen kochen
  • Intelligente Nahrungsergänzung
  • Alleskönner-Superfoods
  • Achtung: Kinder, Jugendliche, Schwangere, Sportler, Ältere
  • Optimale Nährstoffversorgung
  • Vegan gesünder als vegetarisch?
  • Beratung konkret
  • Superfoods
  • Raw Food

Seminartermine

19.11.2017 - 24.11.2017 (So-Fr)
13.05.2018 - 18.05.2018 (So-Fr)
07.10.2018 - 12.10.2018 (So-Fr)

Seminarbeginn: jeweils 14.30 Uhr (Anreisetag)
Seminarende: jeweils 13.00 Uhr (Abreisetag)
Seminartage: jeweils 09.00 - 18.30 Uhr

Seminarleitung

Seminarleiterin Sigrid Siebert

Sigrid Siebert

Dipl. Ökotrophologin, Diätassistentin,
Ernährungstherapeutin

Dr. Heidi Braunewell

Dr. Heidi Braunewell

Diplom Biologin, Naturheilexpertin, Buchautorin


Seminarpreis

850 EUR*nur 480 EUR bei EU-Förderung

inklusive


Ihre Ansprechpartnerin: Seminarberaterin Franziska Enke

06172 / 3009 - 822

Für alle Fragen rund um Ihr Seminar!


Seminaranmeldung