Intervall-Fasten

Abnehmen mit Leichtigkeit

Seminar Fasten Intervallfasten

In Zeiten des Überflusses sind bewusst eingesetzte Pausen ohne Nahrungszufuhr, eine Methode zur Selbstregulierung und zur Nutzung gesundheitsfördernder Effekte. Sei es für ein nachhaltiges Gewichtsmanagement, zur Stärkung des Immunsystems, für die Darmgesundheit oder als Prävention - Intervall-Fasten ist eine wirkungsvolle Methode den Körper zu unterstützen. 

Finden Sie mit Intervall-Fasten Ihre Stoffwechselbalance wieder. Ihr Körper wird schnell lernen, wie gut er von seinen Reserven leben kann. Das geht ganz ohne Kalorien zählen oder komplizierte Zeit- und Einkaufspläne zu schreiben. Sie können Ihrer Alltagsernährung treu bleiben. Verändert wird der Zeitrahmen in dem die Mahlzeiten eingenommen werden. 

Eine Kurzzeitfasten-Methode ist die Variante 16:8 (Stunden). Sie ist eine leicht in den Alltag integrier- und durchführbare Methode. Lernen Sie neben den theoretischen und begleitenden Inhalten diese Intervallfastenmethode auch praktisch kennen.

Die Inhalte

  • Kurzzeitfastenvarianten 16:8, 6+1, 5+2
  • Pro + Contra der Methoden
  • Gewichtsmanagement
  • Stoffwechselanpassung im Fasten verstehen
  • Autophagie - Selbstreinigung der Zellen
  • Ernährungsbasics
  • Praxis der Lehrküche - vitalstoffreich & typgerecht
  • Bewegungs- und Entspannungsübungen

Seminartermine

03.02.2019 - 05.02.2019 (So - Di)
12.04.2019 - 14.04.2019 (Fr - So)
27.10.2019 - 29.10.2019 (So - Di)

Seminarbeginn: jeweils 14.30 Uhr (Anreisetag)
Seminarende: jeweils 12.30 Uhr (Abreisetag)
Seminartage: jeweils 09.00 - 18.30 Uhr

Seminarleitung

Seminarleiterin Stefanie Kehr

Stefanie Kehr

Fastenleiterin, Diät- und Ernährungsberaterin, Gesundheitsberaterin und NLP Trainerin (DVNLP), Darmberaterin, Kneipp-Mentorin


Seminarpreis

320 EUR

inklusive


Ihre Ansprechpartnerin: Seminarberaterin Franziska Enke

06172 / 3009 - 822

Für alle Fragen rund um Ihr Seminar!


Seminaranmeldung